bg

Mokka Aroma

Bei brandl® nur natürliche Aromen

Harmonisches Kakao-Aroma mit einer leicht fruchtigen Note

Mokka- Kaffee erinnert durch seine Aromen an den Orient und weckt Assoziationen von 1001 Nacht. Seinen Ursprung findet der traditionelle Kaffee in der Stadt Mokka. Im 16. Jahrhundert galt sie als wichtigste Hafen- und Handelsstadt. Der Kaffee wurde dort angebaut, geröstet, verpackt und verschickt. Durch seine große Beliebtheit wurde er nach der Stadt benannt.

Mokka wird auf traditionelle Art durch Aufgießen von Wasser und Kaffeepulver in einem kleinen Kännchen auf einer Feuerstelle hergestellt. Hierbei handelt es sich um die älteste Kaffeezubereitungsart der Welt. Vor der Erfindung des Filterkaffees war demnach jeder Kaffee ein Mokka- Kaffee. Heute ist die Zubereitungsart weltweit bekannt und jedes Land interpretiert Mokka auf andere Weise. Sein Geschmack enthält durch die Kaffeebohne ein kräftiges Kakao- Aroma mit einer fruchtigen Note. Mokka- Kaffee bestätigt die jahrhundertalte Kaffeetradition und wurde 2013 zum Weltkulturerbe der UNESCO ernannt.

Aromen werden in verschiedene Kategorien unterschieden. Aroma oder natürliches Aroma. Wird wie in der zuletzt genannten Kategorie „natürlich“ genannt, muss das Aroma aus einem natürlichen Rohstoff stammen. Zu den natürlichen Rohstoffen zählen nicht nur Früchte, Gemüse oder Kräuter, sondern auch Holz und Öl. Somit muss der Ausgangsstoff für ein natürliches Aroma nicht zwingend ein Lebensmittel sein.