bg

Kokosnusspulver

Aus 100% biologischem Anbau

Ballaststoffreich und cholesterinarm

Enthält Vitamin C, Magnesium und Kalzium

Zur Geschmacksabrundung

Im Inneren strahlend weiß und ihr Duft erinnert an Strand und Palmen. Die Kokosnuss wächst an einer Kokospalme, die die einzige ihrer Art ist. Die Palmen werden seit 3000 Jahren angebaut und es gibt keine Pflanzenart, die in den Menschen mehr Sommergefühle weckt als die Kokospalme. Die Palmen wachsen ganzjährig an warmen Meeresküsten und Flüssen. Die Frucht verfügt über lange Haltbarkeit und kann sehr gut schwimmen, weshalb sie schon vor langer Zeit über das Meer zu entfernten Küsten gelangte. Seit Jahrtausenden ist die Kokospalme und die Frucht selbst eine wichtige Nahrungs- und Rohstoffquelle für Küstenbewohner.

Das weiße Kokosmehl wird aus der frischen Kokosnuss hergestellt. Das Kokosfleisch wird zunächst getrocknet und anschließend entölt und gemahlen. Vom Aussehen und auch der Duft erinnert an die bekannten Kokosraspeln. Das Mehl schmeckt ähnlich wie die Raspeln leicht süßlich und rundet viele Speisen ab. Man kann Kokosmehl zum Kochen und Backen in Brot, Brötchen und Kuchen verwenden. Aber auch für Müsli, Joghurt oder Milchshakes eignet es sich. Das weiße Pulver ist glutenfrei, ballaststoffreich und cholesterinarm. Neben Vitamin C enthält es noch Mineralstoffe wie Magnesium und Kalzium.